Unser Logo  

 

Startseite

Das sind wir!

Floristik

Gartengestaltung

Noch mehr kreative Idden

Zum Gästebuch

Schreiben Sie uns!

Besuchen Sie unsere Lieferanten!

Tipps & Tricks

Beipflanzung und ihre Wirkung

Pflanze

Bei-/Unterpflanzung von

Wirkung

Basilikum

Tomaten, Gurken, Kohl

gegen Mehltau und weiße Fliege

Bohnenkraut

Bohnen

gegen schwarze Bohnenlaus, Duftstoffe fördern Wachstum und  Aroma der Bohnen

Borretsch

insektenbestäubten Pflanzen, z.B. Gurken, Zucchini

lockt Insekten an

Brennessel

Obstbäumen und Sträuchern

gegen Blattläuse, fördert die allgemeine Gesundung

Buchweizen

Sellerie

macht Kali aus dem Boden für Sellerie verfügbar

Dill

Möhren, Rote Bete, Kohl

fördert Keimfähigkeit der Möhren, Duftstoffe halten Schädlinge ab

Eberraute

Kohl
oder als Beeteinfassung

gegen Kohlweißling (durch abwehrende Duftstoffe)

Hafer

dicken Bohnen

gegen schwarze Bohnenlaus

Kapuzinerkresse

Jungbäumen

gegen Läuse, fördert die allgemeine Gesundung

Kerbel

Salat

gegen Läuse

Knoblauch

Erdbeeren, Rosen

bakterizide und fungizide Wirkung

Lavendel

Rosen

gegen Ameisen und bedingt gegen Läuse

Meerrettich

Pfirsich, Kirsche

gegen Kräuselkrankheit + Monilia

Pfefferminze

Wein

gegen Mehltau

Rettich

Porree

gegen Lauchmotte

Ringelblume

Kartoffeln
Kohl

gegen Nematoden, Drahtwürmer,
erhöht den Ernteertrag, fördert die Bodengesundheit

Tagetes

Tomaten, Kohl, Kartoffeln und Erdbeeren

gegen Nematoden, Viren und weiße Fliege

Wermut

Johannisbeeren

schützt vor Säulenrost

Zwiebel und Schalotte

Erdbeeren und Möhren

gegen Pilzkrankheiten und Spinnmilben, bedingt gegen Möhrenfliege

Eberraute, Salbei
Pfefferminze

Kohl

gegen Kohlweißling

Rosmarin

Kohl, Möhren

gegen Kohlweißling und Möhrenfliege

Wermut

Porree

gegen Lauchmotte

 

zurück

 

Zum Mondkalender Nützlinge Wie mulcht man richtig?